Zoodles mit Avocado und Tomate

Einfach
Level
25 Min.
Arbeitszeit
Zoodles mit Avocado und Tomaten
Inhalt

Beschreibung

Für 2 Portionen

Ein super Low-Carb-Rezept für den Alltag. Es geht ganz schnell und ist sogar komplett vegan. Das Rezept ist von Natur aus pflanzlich unglaublich köstlich.

Nährwerte pro Portion

444

Kalorien

11.2 g

Protein

16.6 g

Kohlenhydrate

35.3 g

Fett

Zutaten

  • 2
    Zucchinis
  • 1
    Avocado
  • Etwas
    Saft einer Zitrone
  • 2 Bund
    Basilikum
  • 2 EL
    Olivenöl
  • 10
    Mini-Rispentomaten
  • 1
    kleine Knoblauchzehe
  • 2 EL
    Pinienkerne

Zubereitung

Avocadocreme

1 Avocado | 1 Bund Basilikum | etwas Zitronensaft | Salz & Pfeffer

Avocado, Basilikum, Olivenöl und Zitronensaft mit
Salz und Pfeffer im Mixer zu einer glatten Creme verarbeiten.

Tomaten und Kerne anrösten

10 kleine Rispentomaten | 1 kl. Knoblauchzehe | 2 EL Olivenöl | 2 EL Pinienkerne

Tomaten mit Knoblauch in etwas Olivenöl anbraten.
Die Pinienkerne hinzugeben und leicht bräunen.

Zoodles mit Avocadocreme

2 Zucchinis

Die Zucchinis in Zoodles schneiden. Am besten geht das mit speziellen Gemüse-Anspitzern. Tomaten und Kerne in die Pfanne geben und die Creme hinzufügen.

Zoodles mit Avocadocreme und Tomaten

Alles gut verrühren, kurz ziehen lassen und direkt servieren. Guten Appetit!

 

Schritt 1 von 4

Tipp
Die rohen Zoodles optional zunächst in einem sauberen Küchentuch ausdrücken, um das Wasser in den Zucchinis auszupressen. Noch einfacher: Die Zoodles in der Pfanne nicht köcheln lassen. Lediglich leicht warm werden lassen und bissfest genießen.